Werden Sie aktives oder passives Mitglied!

Die Nordbremer Lebensretter benötigen ihre Hilfe! Zum einen in Form von ehrenamtlichem Engagement als aktives Mitglied oder zum anderen in Form von finanzieller Unterstützung als passives Mitglied.

Ganz gleich wie Sie sich entscheiden, Sie helfen den Rettungsschwimmer in Bremen-Nord in jedem Falle!

Dies ist auch bitter nötig. 2005 wurde in Burglesum das Heidbergbad geschlossen, 2014 musste dann das Schwimmbad in Friedehorst schließen. Ein erster Schwimmverein in Bremen-Nord ist im Begriff sich aufzulösen und jeder vierte Bremer Schüler kann nach dem Schwimmunterricht in der dritten Klasse immer noch nicht schwimmen oder nicht richtig schwimmen. Alles Gründe für seit Jahren wachsende Wartelisten für Kinder- und Jugendschwimmkurse bei der DLRG Bremen-Nord. Hier gilt es das aufzufangen, was der Staat nicht mehr leisten kann oder will.

Wir haben das Ziel so vielen jungen und alten Nordbremern wie möglich das sichere Schwimmen zu vermitteln - denn eine gute Schwimmausbildung ist die beste Prävention! Unterstützen Sie uns bei diesem Ziel und werden Sie Mitglied!

Auch im Bereich der Einsatzdienste wird ständig personelle und finanzielle Unterstützung benötigt. Die Taucherwache am Rabenfeld benötigt dringend ein neues wasserdichtes Dach und die Kameraden im Taucheinsatzzug oder von der Rettungswache am Sportparksee Grambke benötigen neue Kameraden die für mehr Sicherheit an und in den Nordbremer Seen ehrenamtlich mitanpacken wollen.

Die DLRG betreibt den einzigen Taucheinsatzzug in Bremen-Nord. Nach einem Notruf ist er meist schneller da als die Feuerwehrtaucher aus der Innenstadt. Unterstützen Sie den Taucheinsatzzug und werden Sie Mitglied!

Bei Fragen rund um die Mitgliedschaft können Sie uns selbstverständlich jederzeit ansprechen.

Einstieg ins Ehrenamt

Sie wollen nicht nur passives Mitglied sein, sondern als Lebensretter aktiv werden. Weitere Informationen gibt es hier.

Was muss ich tun um eine Mitgliedschaft zu beantragen?

Am besten drucken Sie unsere Beitrittserklärung bei sich Zuhause aus und schicken uns das ausgefüllte Formular per Post zu oder geben die Erklärung in unserer Geschäftsstelle am Rabenfeld in Aumund-Hammersbeck ab.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Der Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft kostet:

- Erwachsene 30 €

- Kinder / Jugendliche 18 €

- Passive Mitglieder 25 €

Selbstverständlich freuen wir uns auch über einen freiwillig höheren Beitrag.

Unterstütze uns online: