Ihr/Dein Einstieg in das Ehrenamt

Bremer Einsatzkräfte im Katastrophenschutzeinsatz
Ehrenamtliche Einsatztaucher

In unserem Bezirk gibt es unzählige Möglichkeiten sich ehrenamtlich zu engagieren. Zum einen hat man als ehrenamtlicher Lebensretter die Möglichkeit präventiv in der Ausbildung aktiv zu werden oder zum anderen in den Einsatzdiensten (bspw. dem Taucheinsatzzug, dem Bootsdienst und dem Wachdienst in Grambke) Menschen aktiv vor dem Ertrinken zu beschützen.

Natürlich ist auch ein Engagement "hinter den Kulissen" immer willkommen. Unterstützung bei der Wartung von Einsatzfahrzeugen, Motorrettungsbooten, Tauchgerätschaften, anderer Technik und nicht zuletzt bei der Instandhaltung der Rettungswache in Aumund-Hammersbeck ist jederzeit willkommen. Nicht zuletzt in der Geschäftsstelle werden dringend Aktive gesucht, welche mit Verwaltungstätigkeiten zu einem funktionierenden Verein beitragen.

Neben jungen Interessierten freuen wir uns insbesondere auch über aktive Mitglieder älterer Jahrgänge, welche mit besonderem Wissen in einzelnen Bereichen den Verein besonders voranbringen können.

Scheuen Sie sich nicht und schreiben Sie uns. Per Email, Telefonat oder am besten persönlich kann dann der individuelle Einstieg ins Ehrenamt besprochen werden. Hierbei wird ein detaillierter Ausbildungsplan erstellt oder bei Vorkenntnissen der Kontakt zur richtigen technischen Leiter/Vorstandsmitglied hergestellt. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.

Was die DLRG bietet:

Wasserretter im Dienst vor Vegesack

Neben einzigartiger Kameradschaft bietet die DLRG viele Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln. So gibt es eine riesige Fülle an Lehrgängen und Ausbildungen, die thematisch so weit gefächert sind, wie die Aufgabengebiete der DLRG.

Vom Lehrscheininhaber, Erste-Hilfe-Ausbilder, Sanitäter bis hin zum Rettungsschwimmer, Wachgänger, Bootsführer, Wachleiter und Einsatztaucher bildet die DLRG in Bremen alles aus, um nur einen Bruchteil an Möglichkeiten zu nennen.

Übrigens: Für aktive sind diese Lehrgänge so gut wie immer kostenfrei.