Günstig Schwimmen lernen in Bremen-Nord. Die DLRG machst es möglich!

Die DLRG Bremen- Nord ist einer der größten Schwimmvereine im Stadtteil. Unser Schwerpunkt liegt hier in der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung. So bietet die DLRG vom Seepferdchen bis zum Schnorchelschein sämtliche Schwimmscheine an. In kleinen Gruppen kann jeder Teilnehmer in seinem individuellen Tempo (i.d.R. 10 Abende) ein Schwimmabzeichen erlangen. Betreut werden die Gruppen hierbei von ehrenamtlichen aber hochqualifizierten Ausbildern. Dies gewährleistet niedrigste Kosten und soll jedem das Schwimmenlernen ermöglichen. Bei Fragen wenden sie sich gerne an unsere Geschäftsstelle!

Training im Grohner Sportbad

Im Grohner Schwimmbad, finden die Kurse immer dienstags  für die Jugendschwimmabzeichen und die Rettungsschwimmabzeichen statt. Unsere hochqualifizierten AusbilderInnen setzen neben altbekannten und guten Hilfsmitteln wie Brettern und Tauchringen auch Rettungsmittel wie Rettungsbojen und -leinen ein, was bei den kleinen Schwimmern sehr beliebt ist.

Aufgrund vieler Erneuerungen in den letzten Jahren macht das Schwimmenlernen jetzt noch mehr Spaß, ist abwechlsungsreich und noch einfacher!

Training im Freizeitbad Vegesack

Das Fritz-Piaskowski-Bad bietet mit seinem Lehrschwimmbecken und dem großen Trainingsbecken eine Ideale Atmosphäre für Schwimmanfänger.
Hier finden die Kurse immer donnerstags für die Abzeichen Seepferdchen und dem Deutschen Schwimmabzeichen (DSA) Bronze für Erwachsene und zur Zeit auch das Anfängerschwimmen für Jugendliche statt. Außerdem findet donnerstags im Fritz-Piaskowski-Bad der Wassergymnastikkurs statt.

Schließzeiten der Bäder

Wann?Wie lange?
im Sommervom 19.06.2017 bis zum 06.08.2017 (einschließlich)
im Herbstvom 02.10.2017 bis zum 15.10.2017 (einschließlich, NUR VEGESACK)
im Wintervom 18.12.2017 bis zum 07.01.2018 (einschließlich)

Anmeldeverfahren

1.) Kurswahl

Zunächst suchen Sie im linken Balken auf dieser Seite den gewünschten Schwimmkurs. Werden die Prüfungsvoraussetzungen (bspw. Alter) erfüllt, kann das Anmeldeformular ausgedruckt und ausgefüllt werden. Das Formular und die Kursgebühr (welche auf der Anmeldung gennant wird) muss zum ersten Trainingsabend mitgebracht werden.

2.) Beitrittserklärung (nur bei einigen Kursen)

Bei besonderen Kursen wird eine Vereinsmitgliedschaft benötigt. Ob Sie diese für ihren Kurs benötigen, können Sie auf dem Anmeldeformular sehen. Die Beitrittserklärung finden Sie hier. Sie muss ebenfalls zum ersten Trainingsabend mitgebracht werden.

3.) Gesundheitserklärung (nur bei einigen Kursen)

Für das Schnorcheltauchabzeichen und das DRSA Gold wir dazu eine Selbsterklärung über den Gesundheitszustand benötigt. Diese finden Sie hier.

4.) Voranmeldung via Email

Im letzten Schritt ist eine Voranmeldung via E-Mail an kursanmeldung(at)bremen-nord.dlrg.de erforderlich. Dies ist wichtig, damit geprüft werden kann, ob noch Plätze im gewünschten Kurs frei sind. Ebenfalls werden via Email alle weiteren Schritte übermittelt. Fragen zu Kursen können ebenfalls über die Adresse geklärt werden.

Für die Großen: Erwachsenenschwimmen

Speziell für die großen "Wasserratten" bietet die DLRG Bremen-Nord Anfängerkurse für Erwachsene zum Erlernen des Schwimmens und Wassergymnastikkurse für gesunde Bewegung an.

Das Erwachsenenschwimmen ermöglichen wir Ihnen regelmäßig jeden Donnerstag zwischen 20:00 Uhr und 21:00 Uhr im Fritz-Piaskowski-Bad Vegesack. In der Zeit sind ausschließlich Mitglieder der DLRG im Schwimmbad, die Öffentlichkeit ist zu diesen Zeiten aus dem Bad ausgeschlossen. Schwimmen lernen ist so für Erwachsene diskret und in ruhigem Ambiente möglich.